Höfner TV-Update: Sorgenfrei Fernsehen!

Mit dem TV des Höfner Internets kommen Sie in den Genuss von über 180 Sendern, davon mehr als 100 in HD-Qualität. Mit vielen Funktionen wie Replay, Aufnahmen und Apps für Smartphones und Tablets verpassen Sie bestimmt keine Lieblingssendung mehr.

Das TV-Produkt wird ständig weiterentwickelt und verbessert. Deshalb wird am 1. Juni 2021 Ihre TV-Box geupdatet und bietet Ihnen somit ein neues und sorgenfreies Fernseh-Erlebnis. Dieses Update ist für Sie komplett kostenlos und wird automatisch beim nächsten Start ihrer TV-Box durchgeführt. Alle Einstellungen und Aufnahmen, welche Sie vor dem Update gemacht haben, bleiben auch nach dem Update erhalten. 

Sobald die TV-Box geupdatet wird, werden Sie dies am blau-blinkenden LED-Licht erkennen. Dies kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Bitte schalten Sie die TV-Box währenddessen nicht aus, trennen Sie die TV-Box nicht vom Stromnetz und unterbrechen Sie die Netzwerkverbindung nicht.
Nach dem Update können Sie die TV-Box wie gewohnt verwenden. Sie werden von den neuen Funktionen garantiert begeistert sein

Alle Updates im Überblick

Neue Mobile App «TV Fellow»
Ab dem 1. Juni 2021 wird die «TV Actor» App durch die «TV Fellow» App ersetzt. Dies bedeutet, dass Sie die bisherige «TV Actor» App nicht mehr verwenden können. Das Programmieren Ihrer Aufnahmen, die Steuerung Ihrer TV-Box, wie auch das Fernsehen für Unterwegs wird in Zukunft über die «TV Fellow» App stattfinden.

ewh-tv-fellow-app

Hier können Sie die App für Ihr mobiles Gerät herunterladen:

ewh-tv-fellow-app-store-1

ewh-tv-fellow-google play

Eine Anleitung für die korrekte Verbindungsherstellung zu Ihrem mobilen Gerät finden Sie hier.

Die Updates der TV-Plattform im Überblick

1. Die Sendungsinfos sind präsenter und übersichtlicher oberhalb des TV-Guides dargestellt.

ewh-tv-guide

 

2. Eine neue Ansicht des verfügbaren Speichers und der Aufnahmen steht für Sie bereit.

ewh-aufnahmen

 

3. Detailinfos sind direkt über dem laufenden Programm ausklappbar (2x Info-Taste drücken). Es ist nun mittels Pfeiltasten möglich, schnell durch die Beschreibung zu blättern, ohne das Live-Bild auszublenden.  

ewh-sendungsdetails

 

4. Eine neue selbsterklärende Darstellung der Position der Live-Sendung wird implementiert  und mit der neuen Trickplay-Funktion sehen Sie sogar die Vorschaubilder beim Spulen. 

ewh-position-livesendung

 

5. Mit der «Pfeil-nach-oben»-Taste im laufenden Programm, können Sie eine Programmliste des aktuellen Senders abrufen. Im oberen Bereich finden Sie eine praktische Kurzinfo. Bei den jeweiligen Sendungen erkennen Sie den Fortschrittbalken, die Kennzeichnung von Aufnahmen und die Replay-Wiedergabe auf den ersten Blick

ewh-programmliste

 

6. Mit der «OK»-Taste im laufenden Programm, können Sie eine Senderliste mit den momentan laufenden Sendungen anzeigen (inklusive Fortschrittsanzeige). Auch hier können Sie bei den jeweiligen Sendungen den Fortschrittsbalken, die Kennzeichnung von Aufnahmen und die Replay-Wiedergabe auf den ersten Blick erkennen. 

ewh-senderliste

 

7. Weitere Neuerungen

  • Änderung der Serienaufnahme-Funktion: Neu werden Episoden einer Serie entsprechend in Episoden eingeordnet, was die Übersicht verbessert.
  • Kosmetische Anpassungen der Benutzeroberfläche dienen ebenfalls der besseren Übersicht
  • Neue und übersichtlichere Mitteilungsbox  beim Aufnehmen von Sendungen, PIN-Abfragen usw.
  • Im Live-Modus: Zum vorherigen Sender zurückspringen mit der Pfeil-Taste (<–)

«Video on Demand» nicht mehr verfügbar

Unser «Video on Demand»-Dienst wird ab dem 1. Juni 2021 nicht mehr zur Verfügung stehen. Sie benötigen eine Alternative? Dann kontaktieren Sie unsere Infobox unter 055 415 31 11. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die passende Alternative zu finden. 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns per Mail unter info@ewh.ch, telefonisch 055 415 31 11 oder kommen Sie direkt bei unserer Infobox an der Schwerzistrasse in Freienbach vorbei. 


Der Autor


Nicola Lo Presti

Produktmanager Telekom


Ich setze mich für die Entwicklung von innovativen und leistungsfähigen Telekom-Produkten ein. 


Zum Unternehmensportrait
ewh-Nicola-Lopresti-weiss