Meldewesen

Als Netzbetreiberin ist die EW Höfe AG gesetzlich beauftragt, das Register der örtlichen Niederspannungsinstallationen zu führen und dafür zu sorgen, dass deren Eigentümer den erforderlichen Sicherheitsnachweis fristgerecht erneuern. Die EW Höfe nimmt diese Verantwortung sehr ernst und fordert die Eigentümer zum gegebenen Zeitpunkt auf, die Anlage einer Sicherheitskontrolle zu unterziehen.

Meldeformulare

Installationsarbeiten sind vor Beginn der Arbeiten der EW Höfe AG als Netzbetreiberin zu melden.

Denn wer Installationen erstellt, ändert oder instand setzt sowie elektrische Erzeugnisse an Installationen fest anschliesst oder solche Anschlüsse unterbricht oder ändert, benötigt gemäss der Verordnung über elektrische Niederspannungsinstallationen eine Installationsbewilligung des Eidgenössischen Starkstrominspektorats.

Mehr erfahren Sie unter der Rubik Dokumente.


ElektroForm
ewh-versorgung-sicherheitskontrolle

Sicherheitsnachweis

Um Schäden und Unfälle zu vermeiden, müssen elektrische Installationen regelmässig auf ihre Sicherheit kontrolliert werden. Die Überprüfung wird mit dem Sicherheitsnachweis festgehalten. Unser Auftrag als Netzbetreiberin ist es, das Register der Niederspannungsinstallationen zu führen.


Häufige Fragen

Ihre Ansprechperson


Christoph Dubacher

Elektro-Sicherheitsberater Meldewesen


Ich kümmere mich um Ihre Anliegen rund um das Thema Sicherheitskontrolle. Kontaktieren Sie mich!


Kontakt
Christoph-Dubacher-1