04. Jul 2023

Gelungenes Jubiläumsfest

Am 30. Juni haben wir zusammen mit geladenen Gästen aus Politik, aktuellen und ehemaligen Verwaltungsräten sowie Geschäftspartnern, unser 75-jähriges Jubiläum gefeiert. Bei Apéro und Abendessen konnten die Highlights der letzten 75 Jahre ausgiebig besprochen werden. Zudem wurden tolle Geschenke überreicht und spannende Reden gehalten.

Arne Kähler, Vorsitzender der Geschäftsleitung, hebt die Innovationskraft der EW Höfe in der Vergangenheit hervor. "Die EW Höfe hat von Beginn an immer auf Innovationen gesetzt. Beispiele sind 1973 der Bau des Kabelfernsehnetzes, 1990 der Einstieg ins Erdgasgeschäft und 1997 der Bau der ersten eigenen PV-Anlage. 2016 erfolgten mit dem FTTH-Glasfasernetz, 2018 mit dem Smart-Meter-Rollout und 2020 mit der Beteiligung in die Energie Ausserschwyz (Fernwärme) weitere Schritte, um für den Bezirk Höfe auch langfristig eine hohe Versorgungssicherheit zu wettbewerbsfähigen Konditionen zu gewährleisten." Unter anderem dank dieser Innovationskraft profitiere die Höfner Bevölkerung von den tiefsten Strompreisen im Kanton Schwyz.

Auch wenn die heutige EW Höfe AG nicht mehr viel mit der Elektroversorgung anno 1948 gemein hat, bleibt die Kernaufgabe gleich: Die nachhaltige Sicherstellung der Versorgungssicherheit im Bezirk Höfe. Die EW Höfe bedankt sich herzlich bei allen Gästen für das gelungene Jubiläumsfest. Hier noch einige Bilder von dem Abend.


Der Autor


Luciano Colatrella

Bereichsleiter Marketing + Verkauf


Ich setze mich für eine attraktive Marktbearbeitung sowie transparente und kundennahe Kommunikation ein.

EWH_Luciano_Colatrella-weiss