Stromproduktion

STROMPRODUKTION IM BEZIRK HÖFE

wasserkraft-iconKraftwerk Sihl-Höfe (KSH)
Das KSH ist ein typisches Auslaufkraftwerk. Das Wasser sammelt sich in einem Staubecken und wird durch einen Stollen zum Maschinenhaus transportiert. Ab dem Wasserschloss beginnt das Druckgefälle, welches die nötige Leistung für die Turbine aufbaut. Speziell jedoch ist, dass wir für die Etzelwerk AG die Dotation der Sihl übernehmen. Dies ist eine gesetzliche Vorgabe, welche die Abgabe von Wasser in die Sihl regelt. Die Mengen der Angaben sind datumsabhängig.

Installierte Turbinenleistung 1500 kW
Erwartete Ø jährliche Nettoenergieproduktion 8'500'000 kWh
Bruttogefälle 42 m
Ausbauwassermenge 4.200 m3/s
Inbetriebnahme 1961
Betreiber EW Höfe AG

 

 

© EW Höfe AG  2018 | Disclaimer | Impressum | mediasign